Kradblatt auf Facebook

Wie wäre es denn mit einer SR - selbst gemalt und dann selbst gebaut von Ralf. Coole Sache, oder?!

http://www.kradblatt.de/2013-11-02-09-27-53/fahrberichte/96-yamaha/1910-yamaha-sr-500-cafe-racer-eigenbau

feedthumb

BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
feedthumb
feedthumb
feedthumb

Stellenangebote aus dem Kradblatt
Angebote von Händlern, die uns unterstützen. Bei einer Bewerbung gebt bitte das Kradblatt als Referenz an...
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
WELTPREMIERE: Anti-Schleudertrauma-System ASS

Das Problem ist bekannt: Wer sich auf dem Motorrad bei Geschwindigkeiten von weit über 200 km/h unvorsichtiger Weise plötzlich von der liegenden in die aufrecht sitzende Position begibt, erhält durch den hohen Luftdruck auf den Helm einen Schlag in den Nacken. Dieses führt nicht selten zu einem Schleudertrauma, welches dann ärztlich behandelt werden muss.
Abhilfe schafft hier das Anti-Schleudertrauma-System (ASS) von der Firma Spannemann & Co. KG. Dieses System besteht aus einem Spezialhelm, einer Aufzugsrolle mit einem Seil und einer Bremsvorrichtung sowie einem Mikrocomputer mit integriertem Luftgeschwindigkeitsmesser.
Aufzugsrolle und Mikrocomputer werden unter dem Tank installiert. Das Seil wird nun bei Antritt der Fahrt am Kinnteil des Spezialhelmes eingeklinkt. Sodann ist das Gewicht, die Größe und der Hals­umfang des Fahrers in den Computer einzugeben, ein Vorgang der i.d.R. nur einmal vorgenommen wird, es sei denn der Fahrer wechselt. Nimmt der Fahrer eine liegende Position ein, wird das Seil durch die Aufzugsrolle aufgewickelt und strammgezogen. Versucht sich der Fahrer jetzt wieder aufzurichten, so errechnet der Computer aufgrund der Fahrerdaten und der Luftgeschwindigkeit, wie schnell dies geschehen darf. Ist eine Überlastung im Halsbereich zu befürchten, wird die Bremsvorrichtung in der Aufzugsrolle aktiviert und dadurch die Kopfbewegung abgebremst.
Bei Fahrern mit labiler Nackenmuskulatur empfiehlt es sich den Speed-Modus zu wählen. Hierbei wird von vornherein eine aufrechte Sitzposition bei hohen Geschwindigkeiten verhindert, indem das Seil geschwindigkeitsabhängig automatisch so weit aufgewickelt – und den Fahrer in eine mehr oder weniger liegende Position zwingt – so dass es auch bei längeren Fahrten zu keiner Überanstrengung und Verkrampfung im Nacken kommen kann.
Eine Variante für Chopper-Fahrer ist in Vorbereitung. Speziell auf Langstrecke ist der Winddruck bei der zurückgelehnten Sitzposition oft ermüdend und über ein kaum sichtbares Seilsystem wird hier der Oberkörper gehalten.
Alle Infos gibt es beim Exklusivvertrieb Börjes Bikers Outfit Augustfehn GmbH & Co KG.
Beim dortigen Frühlingstreff am 11. und 12. April 2015 wird das ASS dann erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert und kann auf der nahen A28 probegefahren werden.



BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
Endlich: Schutz vor Abzock-Blitzern

Die Benutzung von Radarwarngeräten ist ja nun endgültig verboten. Aus Japan kommt aber schon ein neues Gerät, welches eine genaue Geschwindigkeitskontrollmessung beim Motorrad verhindert. Es handelt sich hierbei um einen speziellen Projektor, welcher ein Hologramm des Fahrzeughecks (einschließlich Nummernschild) des Motorrades erzeugt. Das Besondere daran ist, dass das Hologramm in schneller Folge in einem Abstand von 0,3 bis 2,5 Meter über das Fahrzeugheck hinaus wandert und dann wieder bei 0,3 Meter anfängt usw. Auf diese Weise wird einem Radarstrahl, welcher von dem Hologramm reflektiert wird, eine niedrigere Geschwindigkeit des Fahrzeuges vorgegaukelt. Sogar Lichtschranken werden hierdurch gestört, so dass deren Messwerte unbrauchbar werden und somit nicht mehr gerichtsverwertbar sind.
Für PKW oder LKW ist dieser Projektor übrigens ungeeignet, da es zur Zeit noch nicht gelingt entsprechend große Hologramme zu erzeugen.
Bestellt werden kann das Gerät übers Internet unter http://www.ml-d.de/, der Preis beträgt 598,- Euro.
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
Café aus Hamburg? Die Firma Dumke & Lütt hat einen schicken XV 950 R Umbau am Start. Hat doch was, oder?

http://www.kradblatt.de/2013-11-02-09-27-53/fahrberichte/96-yamaha/1906-yamaha-xv-950-r-cafe-racer-von-dumke-luett

feedthumb

BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
So, erst mal für schlechte Zeiten vorgesorgt ... ;-)

Nee, nur Spaß - das gibt es übers Jahr verteilt für die Kradblatt Leser :-)

feedthumb

BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
Ist doch noch gar nicht April... ;-)

feedthumb

Timeline Photos
Das wurde uns eben zugespielt, soll in zwei Tagen wohl in die Presse. Teilt das bitte.
das Motorradschutzgebiet auf der Intermot 2012
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
Ist ja krass - gerade bekomme ich direkt aus der Firma die Bestätigung, das der Yamaha-Vertragshändler AC Motec in Seevetal/Hittfeld morgen seinen letzten Tag hat und den Laden schließt.
Kein Hinweis auf der Website und mehr Infos habe ich auch nicht :-(
Ich finde es immer sehr schade, wenn sich ein langjähriger Partner verabschiedet, warum auch immer. Wir bedanken uns für die Treue und wünschen Chef & Angestellten alles Gute für die Zukunft...

http://www.ac-motec.de/

feedthumb

Herzlich willkommen bei AC MoTeC GmbH, An der Reitbahn 1a, 21218 Seevetal OT Hittfeld
www.ac-motec.de
AC MoTeC GmbH, An der Reitbahn 1a, 21218 Seevetal OT Hittfeld
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
Und damit der Tag noch schöner wird, steht die Kradblatt-Ausgabe 4/15 jetzt als pdf-download auf unserer Website sowie per App zur Verfügung.
Jetzt aber gute Nacht @all! ;-)

http://kradblatt.mobapp.at/

feedthumb

Kradblatt-App
kradblatt.mobapp.at
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
WAAAAAAAAAAAAAAAAA - Rossiiiiiiiiiiiiiiiii :-D
Geiles Rennen!!!!! :-D
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
- Eurosportplayer geladen, check.
- Natchos gegen Fingernagelknabbern, check
- Weizen, check
Auf geht's, MotoGP :-)
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
Wochenende :-)
Ich werde gleich weiter Kradblatt ausliefern, was macht ihr?
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
Habt ihr unseren Artikel über das #almeriapressevent gelesen?
Motoretta verlost ein 4-Tages-Paket. Steht alles unter dem Bild.
Das ist soooo cool, ich beneide den Gewinner jetzt schon ;-)

Hier noch mal unser Artikel zum Nachlesen: http://www.kradblatt.de/2013-11-02-09-27-53/reiseberichte/103-europa/1881-bmw-motorrad-test-camp-in-almeria

https://fbcdn-sphotos-a-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xtf1/v/t1.0-9/q81/p100x100/11348_859334454155689_1392427266100141160_n.jpg?oh=a14ef3c01effa89f5891df65f6fe1fc4&oe=55708453&__gda__=1437588802_9f4c69e85313676b92c0c9d43421fa91

Motoretta - Das Roller Magazin

Alles über das Motorrad Test Camp von BMW in Almeria findet Ihr in der neuen MOTORBIKE Kaufberater 2015! BMW Motorrad und Motor-Bike schicken Euch 2016nach Almeria! Wir verlosen ein Vier-Tages-Paket bestehendaus Flug, Unterkunft und zweitägigem Landstraßenprogramm.Wer den Trip in die andalusische Sonne gewinnen möchte, schickt seine Kontaktdaten (Name, Adresse) an motoretta@doldemedien.de mit dem Stichwort „BMW Test-Camp”.und braucht dann nur noch etwas Glück bei der Verlosung!
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN
Das ist ein krasser Mist. BMW-Abmahnung wegen eines Buchstabens. Da fehlt wohl den meisten von uns jedes Verstdändnis, was ein 125er Reifen mit einem Sportwagen zu tun haben soll... :-(

feedthumb

Anwälte mahnen Reifenhändler wegen BMW-"M" ab
www.motorradonline.de
Auf boxenstopp.de kann man unter anderem Motorradreifen bestellen. Sinnvollerweise sind die Reifen mit ihrer offiziellen Herstellerbezeichnung bezeichnet. Allerdings gibt es da ein Problem ...
BEITRAG AUF FACEBOOK ANSCHAUEN